Das Bilderlexikon der deutschen Schellack-Schallplatten (5 Bände) - The German Record Label Book

Artikelnummer: SPB10030

Geschichte der historischen Tonträger in Deutschland
von Rainer E. Lotz mit Michael Gunrem und Stephan Puille

Kategorie: Literatur


398,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Deutschland war die Wiege der internationalen Tonindustrie. Nach ersten Versuchen mit Sprechpuppen im thüringischen Waltershausen in den 1890er-Jahren entwickelten sich Hannover, Berlin und Leipzig schnell zu Zentren der Sprechmaschinen- und Schallplattenproduktion. Von dort aus wurden Aufnahme-Expeditionen in alle Welt unternommen. Die beiden Weltkriege und die Inflation unterbrachen die Weltmarktführung, aber Deutschland blieb dennoch ein bedeutender Produzent und Exporteur bis zum Ende der Schellackzeit um 1959 ? und, wenn man die modernen Sprechpuppen hinzuzählt, bis in die 1980er-Jahre. Umso erstaunlicher ist, dass die deutschen Schallplattenmarken und ihre Etiketten bisher nicht umfassend dargestellt wurden. Diese Lücke soll nunmehr geschlossen werden: durch ein opulentes Werk in 5 Bänden mit über 13.000 Farbabbildungen auf insgesamt 2.288 Seiten. Zusätzlich zu den regulären kommerziellen Schellackplatten im engeren Sinne werden ? mit Ausnahme von Phonographenwalzen ? auch alle anderen Platten-Tonträger erfasst: insbesondere Tonpostkarten, Bildplatten, Sprechpuppenplatten, Reklame- platten, Lohnpressungen, Selbstaufnahmeplatten, anonyme Platten ohne Firmenbezeichnung, flexible Platten, und vieles mehr.

5 Bände, durchgehend farbig
Band 1: Einleitung, A - D (512 Seiten) 
Band 2: E-i (512 Seiten) 
Band 3: J-O (464 Seiten) 
Band 4: P-S (416 Seiten)
Band 5: T - Z, Anhänge (384 Seiten) 

Gebundene Bücher im Format 210 x 260 mm.
Abgabe nur als kompletter Satz von 5 Bänden! Die Bände sind nur als Teil des Gesamtwerkes lieferbar.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


COVID-19, Aktuelle Informationen zu Lieferung und Verkauf

Gerne können Sie weiterhin in unserem Shop bestellen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass er trotz der angegebenen Lieferzeiten aufgrund der derzeitigen Situation vereinzelt
zu Verzögerungen kommen kann, auf die der Schellack-Plattenshop leider keinen Einfluss hat.

Unser Ladengeschäft in Quakenbrück ist vorerst geschlossen, eine Abholung ist natürlich möglich.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team vom Schellack-Plattenshop